Popstar Imbruglia: Samenspende fürs Mamaglück

Freudige Nachricht

Popstar Imbruglia: Samenspende fürs Mamaglück

Natalie Imbruglia erwartet im Herbst ihr erstes Kind.

Die australische Pop-Sängerin  Natalie Imbruglia  (44, "Counting Down The Days") wird erstmals Mutter. "Ich erwarte im Herbst mein erstes Kind", verkündete sie am Mittwoch auf Instagram. Dazu stellte sie ein Foto, das sie mit ihrem Babybauch zeigt.

Imbruglia: Samenspende

Die Umstände seien besondere: "Diejenigen, die mich kennen, wissen, dass ich das schon lange wollte, und ich hatte Glück, dass es nun mittels in vitro und einer Samenspende geklappt hat. Mehr werde ich öffentlich nicht dazu sagen."

 

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

I’m very happy to announce that I have just signed a record deal with BMG!! What an AMAZING team. I have been busy writing for the past year and a half and can’t wait to share these new songs with you all!!!! And as you can see from the pic.. there is another announcement... (no I haven’t swallowed a watermelon). I’m expecting my first child this Autumn. For those of you that know me, this has been something I have wanted for a very long time and I’m blessed that this is possible with the help of IVF and a sperm donor-I won’t be saying anything more on that publicly. I’m so excited about this next adventure... a new album and I’m going to be a mum! ????????????????????❤️✨

Ein Beitrag geteilt von natalie_imbruglia (@natalie_imbruglia) am

Zweite Freudennachricht

Imbruglia hatte ihre freudige Nachricht mit einer zweiten eingeleitet. Sie habe einen neuen Plattenvertrag mit dem Musikunternehmen BMG abgeschlossen und in den letzten anderthalb Jahren neue Songs geschrieben, kommentierte sie ein Foto von sich in einem Büro. Sie sei sehr aufgeregt aufgrund des nächsten Abenteuers - dem neuen Album und Mutter zu werden.

"Torn" machte sie zum Star  

Imbruglia ist Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin und Model. Anfang der 1990er-Jahre spielte sie eine Rolle in der australischen Fernsehserie "Nachbarn". Als Sängerin wurde sie 1997 mit dem Song "Torn" und dem dazugehörigen Album "Left of the Middle" international bekannt. Die Wahl-Engländerin war einmal verheiratet.