Robbie: Sein Luxus-Leben auf Tournee

Tournee

Robbie: Sein Luxus-Leben auf Tournee

Robbie Williams backstage. Vorbereitung für Ö-Tour.

16 Uhr: Soundcheck, 17 Uhr: eine Stunde Massage, 18 Uhr: Dinner, 20.55 Uhr: ein Gebet am Weg zur Bühne – das ist der Stundenplan von Robbie Williams (41) auf Tour. Am 21. und 22. April auch in der Linzer TipsArena.

Der größte Popstar der Gegenwart besteht auf seiner aktuellen Let Me Entertain You-Tour auf strikt geregelte Abläufe – auf Luxus sowieso!

Mit Hund auf Tour
Standesgemäß jettet er nur im Privatjet durch Europa. Da wird ein 4-Gänge-Menü auf feinstem Tafelsilber serviert. Dazu gibt’s für Robbies süßen Hund, den Labradoodle Spencer, sogar einen eigenen Sitzplatz!

Im schwarzen Van (Kennzeichen: M-VW 716) geht’s zum Konzert. Backstage besteht er auf Mas­sage-Tisch, PlayStation, DVD-Player und riesigen TV-Screen. Dazu drei Lampen, Palmen, eine Couch und gedimmtes Licht.