Rodriguez posiert vor Hakenkreuz-Flagge

Schlechter Scherz

Rodriguez posiert vor Hakenkreuz-Flagge

Die Schauspielerin schockt mit einem sehr heftigen Bild auf Twitter.

Schauspielerin Michelle Rodriguez ist bekannt für kontroverse Rollen. Zuletzt schnallte sie sich etwa für den Brutalo-Streifen "Machete" Pistolen um und ging auf Rachefeldzug. Dass sie auch mit ihrem Humor aneckt, bewies sie nun mit einem Foto, das sie via Twitter veröffentlichte.

"Happy Nazis"
Das Bild zeigt die 32-Jährige vor einer Hakenkreuz-Fahne. Ihr Kommentar auf Twitter: "Hehehhehee. Nur in Austin kannst du solche 'Happy Nazis' treffen, die Löcher in ihre Flaggen schießen."

Die Kommentare zu dem Bild bewegen sich auf Twitter zwischen "cool" und "lustig". Keiner ihrer Anhänger scheint sich an dem Foto zu stoßen. US-Medien laufen aber Sturm. Sie versuchen Rodriguez in die rechte Ecke zu schieben.