Endlich

So sieht Aaron Carter nicht mehr aus

Der Sänger machte viele Schlagzeilen in letzter Zeit, geht es nun bergauf?

Aaron Carter hatte in der Vergangenheit große Probleme: Drogen (Entzug), Angst vor  HIV  und Probleme mit dem Gesetz beschäftigten ihn fast täglich. Dazu kam sein Outing als bisexuell. Bald wurde es ihm zu viel und der 29-jährige Sänger brach zusammen. In einer TV-Show rieten ihm Ärzte, dass er zwar zum Glück nicht HIV-positiv sei, sich aber trotzdem um seine Gesundheit kümmern müsse, so er nicht ernsthaft krank werden wolle.

 

 

Endlich gesünder

Aaron gelobte unter Tränen Besserung. Und siehe da! Schon wenige Wochen nach dem  Tiefpunkt  zeigt sich der Sänger gesunder und strahlender denn je! Auf Instagram können wir sehen: Er hat an Gewicht zugelegt, wirkt nicht mehr knochig und verletzlich wie bislang. Seine Haut hat eine gesunde Farbe und in den kurzen Clips wirkt er psychisch stabil und happy. Seine Fans erwähnt er extra: "Danke euch, dass ihr immer für mich da seid; durch dick und dünn!"