Sohn beschimpft Madonna als Hure

Harter Sorgerechtsstreit

Sohn beschimpft Madonna als Hure

Madonna muss wieder einstecken: Rocco nennt sie „Bitch“.

Als „Son of a Bitch“ bezeichnet sich ­Madonnas Sohn Rocco (15) auf seinem Instagram-Profil. Übersetzt heißt das „Hurensohn“. Ein Statement zum Sorgerechtsstreit? Der Teenager möchte bei Vater Guy Ritchie (47) in London leben, doch die Popsängerin (57) wehrt sich gerichtlich dagegen. Bis jetzt aber vergeblich.

© Screenshot/Instagram
Sohn beschimpft Madonna als Hure
× Sohn beschimpft Madonna als Hure

Toy Boy
Es könnte auch eine Anspielung auf Madonnas neuen Toy Boy sein. Die Sängerin tröstet sich gerade mit dem um 32 Jahre jüngeren Männermodel Aboubakar Soumahoro.

Am Dienstag will Madonna nach London fliegen, um sich mit Rocco zum ersten Mal seit vier Monaten zu treffen.