Swift feiert Pool-Party des Jahres
Swift feiert Pool-Party des Jahres

Halb Hollywood zu Gast

Swift feiert Pool-Party des Jahres

Taylor Swift feierte Independence Day mit Supermodels, Leinwand-Stars und Rockern.

Party

Ein Dutzend Supermodels und Hollywoodstars auf der Wasserrutsche, ein Privatkonzert von Ed Sheeran und die große Liebes-Show mit Neo-Lover Tom Hiddleston (35). Pop-Queen Taylor Swift (26) schmiss über das Independence-Day-Wochenende (4. Juli) in Rhode Island, nahe New York, die Party des Jahres – und lässt jetzt dank Twitter die ganze Welt daran teilhaben.

Hot

Gemeinsam mit den Supermodels Gigi Hadid, Cara Delevingne, Karlie Kloss und Britany Maack sowie dem hochschwangeren Gossip Girl Blake Lively mit Gatten Ryan Reynolds verwandelte Swift ihre 18-Millionen-Euro-Villa zum Party-Tempel.

Konzert

Tollte man mittags zur Freude der Paparazzi gemeinsam im nur einen Steinwurf entfernten Meer rum, so feierte man abends den Nationalfeiertag mit Gesellschaftsspielen, Mega-Feuerwerk und Mini-Konzert.