Sylvie Meis: Erster Liebes-Auftritt

Sie zeigt ihren Samuel

Sylvie Meis: Erster Liebes-Auftritt

Braungebrannt und schwerverliebt: Sylvie und ihr Samuel Deutsch.

Endlich hat Sylvie Meis den Schritt in die Öffentlichkeit gewagt. Am Mittwochabend machte sie ihre Liebe zu dem US-Geschäftsmann Samuel Deutsch publik. Bei der Pink Ribbon Award Gala in Zürich zeigten sich Sylvie und ihr attraktiver Neo-Lover über beide Ohren verknallt. Er wich ihr nicht von der Seite, hielt sie stets an der Hand, machte den Eindruck eines perfekten Gentleman. Sie strahlte, legte ihren Kopf auf seine Schulter und genoss sichtlich seine Gegenwart.

Kennengelernt bei Starbucks
Die beiden kamen direkt vom zweiwöchigen Liebesurlaub in Mexiko. Die BILD weiß zu berichten, wie sich die beiden kennengelernt haben: In der Warteschlange bei Starbucks sei man ins Gespräch gekommen, eine Woche später lud er zum Candle Light Dinner – und dann hat es gefunkt. Der Geschäftsmann aus New York ist um sechs Jahre jünger als Sylvie (36).

„Ich bin verliebt“
Erst vor wenigen Tagen bestätigte Sylvie die Liebesgerüchte. Gegenüber der In Touch gab sie zu: "Es stimmt, dass der Mann mein neuer Freund ist. Ich bin verliebt, und dieser Mann macht mich sehr glücklich." Und das sieht man den Bildern des Strahle-Paares förmlich an.

Diashow: Sylvie Meis zeigt neuen Lover

Sylvie Meis zeigt neuen Lover

×