Iggy Azalea bei den GQ Awards

GQ Awards in Sydney

Wer geht so auf den Red Carpet?

Blazer und nix drunter: Erkennen Sie die sexy Sängerin am Dekolleté?

Bitte keine schnellen Bewegungen! Denn wenn Iggy Azalea sich in diesem Aufzug nicht ganz, ganz ruhig verhält, steht sie gleich ganz im Freien! Die Sängerin wagte sich im Blazer auf die GQ Men of  the Year Awards in London. Darunter trut sie nichts außer ein paar Ketten,

Die wahren Eyecatcher waren aber ihre (Silikon-)Brüste. Die setzte die 26-Jährige bei diesem Auftritt gekonnt in Szene.

© Getty Images
Iggy Azalea bei den GQ Awards

Foto: (c) Getty Images

Kein OP-Geheimnis

Dass Iggy ihre Brüste vergrößern ließ, ist kein Geheimnis. Sie steht zu ihren Beauty-OPs. Auch die Nase ist operiert. "Ich denke, das ist eine persönliche Entscheidung und jeder, ob Mann oder Frau, sollte die Möglichkeit haben eine fundierte Entscheidung zu treffen. Wenn du etwas ändern willst, ist es deine Sache", sagte sie der Elle vor einigen Monaten ganz offen. Vor ihrem Eingriffe hätte sie nur Nippel gehabt, so Iggy Azalea: "Jetzt habe ich Brüste. Ich dachte, die könnte ich brauchen."