3-Gangs-disney.1

Filmerfahrung

Jimi Blue - "Küssen ist Routine"

Das Interview mit den Ochsenknecht-Brüdern.

Flo (Jimi Blue) und Chris (Wilson Gonzalez) sind Mitglieder einer Berliner Gang, Letzterer sogar ihr Anführer, der derzeit im Gefängnis sitzt. Beide schwören einander Beistand. Gangs ist ein Teenie-Film zwischen Coolness und erster Liebe. Wir trafen die Ochsenknecht-Brüder zum Interview:

ÖSTERREICH: Gibt es zwischen Euch beiden Konkurrenzkämpfe?

Jimi Blue: Nein, Wilson ist eher der Tollpatsch, ich der etwas besser Organisierte.
Wilson Gonzalez: Um die Fans streiten wir uns auch nicht. Denn auf mich stehen die Älteren, Jimi hat eher die Jüngeren.

ÖSTERREICH: Was ist die Message des Films?

Wilson Gonzalez: Freundschaft und freundschaftliche Liebe, Loyalität, darauf kommt’s an. Der Film zeigt die Konsequenzen von kriminellen Aktionen oder Gewaltbereitschaft.

ÖSTERREICH: Flo hat eine intensive Kussszene – wie spielt sich so etwas?

Jimi Blue: Wir mussten das nicht proben, denn jeder in unserem Alter hat schon mal jemanden geküsst. Also weiß man, wie’s geht, auch wenn dann 60 Leute um einen rumstehen.