Polen ESC

Alles auf die sechs

Conchita Wurst: Ihre harte Konkurrenz

Conchita muss heute gegen 14 ihrer Mitbewerber im Halbfinale überzeugen.

Heute Abend um 21:15 startet in der B&W Hallerne in Kopenhagen das zweite Halbfinale des Eurovision Song Contests 2014. Der ORF eins überträgt live. 15 Länder treten an, um die insgesamt zehn Tickets ins Finale zu bekommen. Die Konkurrenz für Conchita Wurst, die als sechstes startet, schläft also nicht und der Song Contest hat seine ganz eigenen Gesetze. Mit diesen Startnummern gehen die heutigen 15 Vertreter ihrer jeweiligen Nationen an den Start.

  1. Malta mit der Band Firelight und "Coming Home"
  2. Israel mit Sängerin Mei Feingold und "Same Heart"
  3. Norwegen mit Sänger Carl Espen und "Silent Storm"
  4. Georgien mit der Band The Shin & Mariko und "Three Minutes To Earth"
  5. Polen mit dem Duo Donatan & Cleo und "My Słowianie"
  6. Österreich mit Conchita Wurst und "Rise Like A Phoenix"
  7. Litauen mit der Sängerin Vilija Matačiūnaitė und "Attention"
  8. Finnland mit der Band Softengine und "Something Better"
  9. Irland mit Can-Linn feat. Kasey Smith und "Heartbeat"
  10. Weißrussland mit Sänger Teo und "Cheesecake"
  11. Mazedonien mit Sängerin Tijana Dapčević und "To the Sky"
  12. Schweiz mit Sänger Sebalter und "Hunter of Stars"
  13. Griechenland mit Trio Freaky Fortune feat. Risky Kidd und "Rise Up"
  14. Slowenien mit Sängerin Tinkara Kovač und "Round and Round"
  15. Rumänien mit dem Duo Paula Seling & Ovi mit "Miracle"

Es geht um die Wurst
Auch wir können mitvoten, allerdings nicht für Conchita. Neben den Zuschauervotings bestimmt auch eine Jury. Um eine möglichst neutrales Urteil sicherzustellen, kommen die Juroren aus Deutschland, Italien und dem Vereinigten Königreich.

Ab 21 Uhr sind die Startnummer 1 bis 5 an der Reihe, bevor Conchita mit der Startnummer 6 um 21:30 Uhr gleich den zweiten Block eröffnet. Ab 22 Uhr gehen dann die Songs 13  bis 15 an den Start. Danach heißt es zittern. Um 22:45 stehen die Aufsteiger fest und werden verkündet. Enden wird das Halbfinale dann um ca. 23 Uhr.

Diashow: Conchita Wurst: Die besten Bilder der ESC-Probe