Marcia Cross

Ärgerlich

Nacktfotos von Marcia Cross beim Duschen im Web

Über 200 private Bilder wurden nicht entsorgt, sondern ins Internet gestellt. Plus Video: Marcias filmische Jugendsünde.

Wie ärgerlich! Desperate Houswife Marcia Cross beauftragte eine Firma, Mist und Gerümpel aus ihrer Garage zu entsorgen. Doch stattdessen sichtete ein Arbeiter das Zeug erst einmal und fand über 200 pikante Fotos unter dem Müll. Der Kerl drohte dem TV-Star die privaten Bilder, auf denen Marcia nackt im Garten beim Duschen zu sehen ist, zu veröffentlichen oder an den Meistbietenden zu verkaufen. Nun hat er sie im Internet veröffentlicht.

"Ich bin blass und knochig, nicht gerade gut getroffen. Ich verstehe nicht, was das ganze Brimborium soll", zeigt die Schauspielerin ihren Ärger.