Herzogin Kate

Fans campieren schon

Kate: Warten auf das Royal-Baby

In den nächsten Tagen soll sie ihr zweites Kind zur Welt bringen.

Vor der Niederkunft Herzogin Kates haben sich vor dem St. Mary's-Krankenhaus in London die ersten Royal-Fans niedergelassen. Die Ehefrau von Prinz William soll im privaten Lindo Wing der Klinik im Londoner Stadtteil Paddington in den nächsten Tagen ihr zweites Kind zur Welt bringen. Sie selbst hatte die zweite Aprilhälfte als wahrscheinlichen Geburtszeitraum genannt.

Fans schon vorort
Bereits am Donnerstag waren Plätze für Fotografen und Kameraleute abgesperrt worden. Viele Fans hatten sich ganz in die britischen Farben blau, weiß und rot gehüllt. Der Rummel ist deutlich kleiner als vor knapp zwei Jahren, als Kate und Williams erster Sohn George geboren worden war. Damals hatten Fans bis zu drei Wochen vor dem Krankenhaus campiert.

Diashow: Kein Guinness für Herzogin Kate