Nicole Kidman

Geständnis

Nicole Kidman hatte Hautkrebs

Der Tumor der Schauspielerin wurde zum Glück früh erkannt und vollständig entfernt.

Oscarpreisträgerin Nicole Kidman schockiert mit ihrem Geständnis: "Ich hatte Hautkrebs am Bein und ich musste mir den Tumor raus schneiden lassen." Nicole hatte Glück: Das Melanom wurde früh erkannt und konnte vollständig entfernt werden.

Sonnenschutz
Seit ihrer Erkrankung meidet die Schauspielerin mit dem hellen Teint die Sonne. Wenn sie sich doch einmal den gefährlichen Strahlen aussetzt, schmiert Nicole sich gründlich mit Sunblocker ein, um sich zu schützen.

Guter Rat
Die Tochter eines Psychologen und einer Krankenschwestern-Ausbildnerin rät jetzt: "Bleibt aus der Sonne, es ist das Schlechteste was du deiner Haut antun kannst. Es macht die Haut alt und krank."