Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Frischer Wind

Cathy Lugner: Neue Aufgaben

VIDEO: Cathy Lugner erzählt, was sich durch sie alles ändert.

Von der Krankenschwester zur Businessfrau: Es sieht so aus, als habe Cathy Lugner sich langsam in ihrem neuen Job eingelebt. Gegenüber Society TV erzählte die Baumeister-Gattin, dass sie mit ihrem Mann jetzt ein "größeres Spektrum" in der Lugner City übernehmen will. Dadurch hat sie viel um die Ohren, aber es macht ihr großen Spaß.

Ein großes Anliegen ist, ein bisschen frischen Wind in das Einkaufszentrum zu bringen. Cathy will neue Stores in die Lugner City bringen, die neue Kunden anziehen: "Ich versuche überall etwas aufzuschnappen und zu schauen, was mir auffällt, was könnten wir etablieren."

Sie gibt aber zu, dass der Anfang nicht ganz einfach war. Aber sie lernt ständig dazu: "Jetzt weiß ich schon ganz gut, worauf es ankommt und möchte auch dem Richard zeigen, dass es sich lohnt, mich dahingehend zu schulen, dass ich hier einen guten Job machen kann."

Modernisierung
Erste Erfolge kann Cathy Lugner schon verbuchen: Sie setzte durch, dass die Türen im 25 Jahre alten Shoppingtempel neu gestrichen wurden. "Mit diesem Grün und diesen goldenen Beschlägen, das ist wirklich nicht mehr modern. Da gehörte wirklich etwas Fesches und Zeitloses hin. Es laufen auch noch weiter Projekte." Sie will diesen "alten Flair" rauskriegen.

Leicht hat sie es meistens nicht, ihren Mann von ihren Ideen zu überzeugen: "Was er sagt, ist Gesetz. Wenn man eine andere Idee hat, ist es doch ein bisschen schwieriger ihm das nahe zu bringen."

Diashow: 1 Jahr Lugner-Ehe in Bildern

1 Jahr Lugner-Ehe in Bildern

×