Heinzl Motorrad

Führerschein zurück

Dominic Heinzl gibt wieder Gas

Custom-Bike - er stockt seinen Fuhrpark mit einer Harley Davidson auf.

Chili-Produzent und -Moderator Dominic Heinzl (47) belohnt sich für seine viermonatige Führerschein-lose Zeit mit einem neuen Motorrad. Am Montag holt sich Heinzl seinen rosa Schein wieder ab – im Jänner war er bei einer Alko-Kontrolle mit immerhin 1,42 Promille am Steuer seines Porsche erwischt worden.

Heißer Ofen
Eine Woche später wird Heinzls neues, PS-starkes Spielzeug ausgeliefert: eine nagelneue Harley Davidson. Ein sogenanntes Custom-Bike, das speziell nach den Wünschen des Käufers ausgestattet und designt wurde.

Luxus-Stück
60.000 Euro soll das edle Stück kosten. „Über den genauen Preis möchte ich nicht sprechen, nur so viel: Ich habe lange darauf gespart“, zitiert das Seitenblicke Magazin den ORF-Society-König.

Heinzl gilt als Auto- und Motorradfreak. Er besitzt schon eine Harley und dazu auch noch den stärksten Chopper (156 PS) der Welt.