Falcos "Tochter" Katharina Vitkovic

Er würde "Opa" werden

Falcos "Tochter" ist schwanger

Für Falcos Ziehtochter gibt es nun Grund zur Freude: Sie erwartet ein Baby.

Auch wenn ein Vaterschaftstest vor 24 Jahren das Gegenteil bewies - für Katharina Vitkovic (31) wird Falco immer ihr Vater bleiben. Anlässlich dessen 20. Todestags sprach sie im Interview mit "RTL Exclusiv" über ihre Kindheit, den Moment, als sie vom Testergebnis erfuhr - und darüber, dass sie Zweifel an dessen Richtigkeit habe, da weder sie selbst, noch ihre Mutter, ja den Test zu Gesicht bekommen hätten. "Wir haben eigentlich nur durch den Rechtsanwalt von Papas Seite davon erfahren", erklärt sie. Der Superstar kümmerte sich aber auch danach weiterhin viel um seine "Tochter". Daher mache es keinen Unterschied, ob sie tatsächlich verwandt seien.

Im Talk verriet die Österreicherin auch noch ein süßes Geheimnis: Si eist im vierten Monat schwanger! Damit würde Falco sozusagen Großvater werden.