Huberta Gabalier Mama

Wieder glücklich

Geheim-Hochzeit für Gabalier-Mama

Huberta, von Schicksal schwer gezeichnet, hat sich wieder getraut.

„Gert und ich haben vor Kurzem in kleinem Rahmen geheiratet.“ Im MADONNA-Talk bestätigt Huberta Gabalier (58), die Mama von Volks-Rock’n’Roller Andi (31) und Dancing Star Willi (34) ihr ganzes Liebes-Glück: Zehn Jahre nach dem tragischen Selbstmord ihres Ex-Gatten Wilhelm († 52) trat sie schon Mitte Juni still und heimlich mit Textil-Manager Gert Rücker (64) vor den Traualtar.

Heimliche Hochzeit

Eine Geheim-Hochzeit nur im Kreise der Familie. Nur die Kinder und Andis Freundin Silvia Schneider bzw. Willis Ehegattin Christiana wussten Bescheid.

Unverhofft

„Dass mir so ein Glück noch einmal passiert.“ Huberta kann ihr so unverhofftes Liebesglück noch immer kaum in Worten fassen. Nach dem Feuer-Selbstmord ihres Gatten war sie jahrelang apathisch: „Mein Herz ist leer! Ich will gar keinen neuen Mann.“

Späte Liebe

Doch 2015 kamen wieder Schmetterlinge in das Herz: Beim MADONNA Leading Ladies Award zeigte sie sich erstmals an der Seite von Gert Rücker: „Wir kennen uns seit 20 Jahren, aber jetzt erst haben wir uns verliebt.“ Mit der geheimen Hochzeit ist das Liebesglück perfekt.