Generations-Wechsel bei "Interspot"

Neue Wege

Generations-Wechsel bei "Interspot"

Beim rauschenden Sommerfest der Interspot feierte "Purzel" Klingohr Abschied. 

„Ich habe vor acht Wochen die Leitung der Interspot an meine beiden Söhne Nils und Niki übergeben“, plauderte Rudolf „Purzel“ Klingohr beim traditionellen Sommerfest in den Interspot-Studios in Wien aus und sorgte für das Gesprächsthema des Abends. „Zeitgleich habe ich eine neue Produktionsfirma, TV&More, gegründet und bin sieben Wochen mit einer alten Motorjacht durch Amerika gefahren. Diese Dokumentation kann man ab Herbst auf ServusTV bewundern“, zeigt Kling­ohr aber keinerlei Lust auf Ruhestand. Und während die TV-Köche Andi und Alex ihre Finger nicht von den Grillzangen lassen konnten, feierten VIPs wie Christian Clerici, Karina Sarkissova, Christine Reiler oder Edi Finger jun. bis spät in die sommerliche Nacht.

Diashow: Interspot Sommerfest 2012

Rudolf "Purzl" Klingohr und Gewista-Boss Karl Javurek

TV-Köche Andreas Wojta und Alexander Frankhauser

Niko Pelinka in Gesellschaft

Paul Schauer und Christine Reiler

Christian Clerici in Gesellschaft

Lidia Baich und Hans-Christian Haas

Herbert Fechter mit Begleitung