Harte Bandagen bei Miss-World-Wahl

Skandal

Harte Bandagen bei Miss-World-Wahl

Am 6. 11. findet die Miss-World- Wahl statt – Regeln im Camp werden immer strenger.

„Jeder ist mittlerweile eingeschüchtert. Man steht dauernd unter Beobachtung“, gesteht Julia Hofer – die Beauty, die für Österreich am 6. November bei der Miss World Wahl antritt und deshalb gerade in London weilt. Die Vorbereitungen für den Wettbewerb sind kein Zuckerschlecken, denn die Benimmregeln werden strikter und der Erfolgsdruck härter. „Ich muss immer High Heels anziehen. Und das, obwohl es hier die ganze Zeit regnet“, verrät Hofer. „Die Missen erscheinen jeden Tag, als würden sie auf einen Ball gehen. Man merkt genau, dass man hier ja nicht ungeschminkt erscheinen darf!“ Deswegen freut sich die Schöne auch schon wieder auf zu Hause. „Da werden meine Pumps sicher in den Schrank gesperrt.“