Liebes-Gerüchte um Gabalier und Beatrice Egli

TV-Bussi sorgte für Spekulationen

Liebes-Gerüchte um Gabalier und Beatrice Egli

Artikel teilen

Vergangenen Samstag begrüßte Beatrice Egli den steirischen Volks-Rock'n'Roller sehr vertraut

Es wäre der Liebes-Schlager! Beatrice Egli (33) und Andreas Gabalier (37) sorgten mit ihrem Auftritt in der neuen Musikshow der Sängerin für Liebesgerüchte. Denn bei dessen Ankunft auf der Bühne konnte Egli ihre Begeisterung nicht verbergen und fiel dem Volks-Rock'n'Roller überschwänglich um den Hals. Sogar einen Kuss drückte Egli ihm auf die Wange. Egli konnte sich beim Auftritt Gabaliers kaum halten und stürmte auf ihren Stargast mit den Worten "Du bist da!" los. Gabalier arbeitet gerade an seinem neuen Album und hatte sich für die Show extra Zeit genommen, was für die Freudensprünge von Egli auch der ausschlaggebende Grund gewesen sein mag.  

''Neuer Anfang'' für Gabalier

Schon bei Veröffentlichung seiner neuen Single "Ein neuer Anfang" kamen Spekulationen auf, dass Gabalier wieder verliebt sein könnte. Schließlich singt er darin über eine neue Liebe. Ob es sich dabei tatsächlich um Beatrice Egli halten könnte, wissen jedoch bisher nur die beiden. Die Fans jedenfalls wären aus dem Häuschen, denn seit der Trennung von Helene Fischer und Florian Silbereisen fehlt ein Glamourpaar in der Schlagerszene. Rein optisch würde Beatrice Egli in Gabaliers Beuteschema passen. 

Dein oe24 E-Paper
Jetzt NEU auf oe24.at: Mit einem Click zum kompletten E-Paper ▲
OE24 Logo