Musikerin dreht Video in Straches "Ibiza-Villa"

"Kleinste Details vorgefunden"

Musikerin dreht Video in Straches "Ibiza-Villa"

Die ehemalige Kunststudentin buchte für ihr neues Video 'Coco Chanel' die Ibiza-Villa, in der Strache heimlich gefilmt wurde. 

Die Rapperin Haiyti drehte ihr aktuelles Musikvideo "Coco Chanel" in der Ibiza-Villa, in der HC Strache heimlich gefilmt wurde. Haiyti, im bürgerlichen Namen Ronja Zschoche, beweist ein marketingtechnisches Talent, denn alleine die Tatsache, dass sie dort filmte, machte ihr Video berühmt.  

Vor Ort habe man sogar noch kleinste Details aus dem Strache-Video vorgefunden, heißt es von der Film- und Musikcrew. Da bot es sich natürlich an, die Szenerie nachzustellen: "Es war uns aber wichtig, dass wir den Bezug nicht wie in einem Satirevideo überziehen", zitiert "Monopol-Magazin", einen Künstler, der zusammen mit Haiyti drehte.