Netrebko: Party vor Hochzeit

Weihnachts-Sause

Netrebko: Party vor Hochzeit

Mit Christbaum und knuspriger Gans feierte Anna Netrebko Weihnachten in Wien.

Diese Frau hat Nerven: Morgen sagt Anna Netrebko (44) endlich Ja zu ihrem Yusiv Eyvazov (38), doch Weihnachten ließ sie trotz Hochzeitsstress nicht ausfallen. Im Gegenteil: Mit ihrer Mutter, Schwester, Sohn Tiago (7) und Freunden feierte die Operndiva das Fest der Liebe in ihrem Wiener Penthouse.

Ihr Ehemann in spe öffnete das private Weihnachtsalbum auf seiner Facebook-Seite. „Großartige Party“, schrieb er zu den ­Fotos, die ihn als Koch der knusprigen Gans outen.

Stress
Auch bei der Traumhochzeit morgen in einer Suite des Palais Coburg (siehe Kasten) ist der Bräutigam aus Aserbaidschan federführend. Denn Netrebko sollte am Sonntag noch einmal Giovanna d’Arco in Mailand singen, bevor sie sich voll auf das Jawort konzentriert.

Flitterwochen fallen aus, verriet sie der Bild am Sonntag: „Wir bleiben ein paar Tage in Wien.“

Morgen steigt die Wien-Hochzeit
In einem „nicht weißen“ Kleid von Irina Vitjaz und mit Millionen Euro teurem Schmuck von Chopard traut sich Anna Netrebko morgen um 16 Uhr im Palais Coburg. Im Fiaker geht es dann mit ihrem Ehemann Yusif Eyvazov quer durch Wien ins Palais Liechtenstein, wo die schöne Braut vor 180 geladenen Gästen – darunter auch Plácido Domingo – ihre mehrstöckige Hochzeitstorte aus dem Hause Demel anschneiden will. Wie ÖSTERREICH berichtet, ist die Torte mit Sehenswürdigkeiten aus Wien verziert.

Dann darf ausgelassen gefeiert werden – Wein und Sekt dafür liefert das Gut Schwarzböck aus Hagenbrunn (NÖ).