Raf Camora

Rap-Star zeigt Home-Story

RAF Camora: Kalaschnikow im Wohnzimmer

Der Austro-Chart-Stürmer gibt Einblicke in sein Leben in Berlin.

Aufreger. In einer langen Instagram-Story zeigt Rap-Star RAF Camora seine Berliner Wohnung und seinen Fuhrpark, bestehend aus einem schwarzen Ferrari und einem Audi RSQ8 mit 600 PS. Doch es sind weniger die Fahrzeuge, die für Aufregung sorgen, sondern vielmehr ein „Design-Objekt“ am Wohnzimmertisch. Dort liegt nämlich eine goldene Kalaschnikow-Maschinenpistole. „Das hier ist eine goldene Kalaschnikow aus Bosnien“, so RAF in seiner Story. Die Waffe war ein Geschenk von Freunden. „Das ist die sogenannte Saddam- Hussein-Edition aus Gold“, erklärt der Chart-Stürmer bei seiner virtuellen Wohnungs-Führung.

© Instagram/raf_camora
Raf Camora
× Raf Camora
Berliner Mauer: Ein „Thron“ aus einem Stück der Mauer und eine AK-47 – das Maschinengewehr am Tisch. 

© Instagram/raf_camora
Raf Camora
× Raf Camora
Ein Maschinengewehr liegt am Tisch im Wohnzimmer.

Dass die Waffe noch funktionstüchtig ist, ist aber zu bezweifeln, denn damit würde RAF Camora eindeutig gegen das Waffengesetz verstoßen und müsste mit einer heftigen Strafe rechnen.

Stylish. Neben der Waffe kann der Rapper aber auch mit einigen echten Kunstobjekten aufwarten. So steht ebenfalls im Wohnzimmer ein Stuhl, dessen Lehne ein Stück der Berliner Mauer ist und Schienen des Ostkreuz-Viertels (wo RAF seine erste Wohnung hatte) in Berlin als Armlehnen dienen.

© Instagram/raf_camora
Raf Camora
× Raf Camora
Dobermann & Musik-Awards.

Dazu kommt eine coole Dobermann-Statue sowie ein Kreitler-Klavier, auf dem er mit sechs Jahren das Spielen lernte. 

© Instagram/raf_camora
Raf Camora
× Raf Camora
RAFs altes Klavier aus Wien.