Ralf Schumacher allein in Salzburg

Scheidung von Cora

Ralf Schumacher allein in Salzburg

Scheidung bei Schumachers. Salzburger Villa dient ihm als Rückzugsort.

Öffentlich ließ sich Ralf Schumacher in Salzburg schon lange nicht mehr blicken. Doch Insider bestätigen: „Er ist immer wieder hier, will das Haus nun nicht mehr verkaufen.“ Denn Freunde, wie Patrick Friesacher und DJ Ötzi, geben dem Schumi-Bruder jetzt Halt. Der ehemalige Formel-1-Pilot steckt nämlich mitten im Scheidungskrieg mit Noch-Ehefrau Cora Schumacher.

Funkstille
Das Paar soll bereits seit drei Jahren getrennt leben, so die Bild-Zeitung. Mittlerweile verkehrt es nur mehr über seine Anwälte. Es geht vor allem um die Aufteilung des Vermögens. Rund 100 Millionen Euro soll Schumacher schwer sein, und Cora will davon eine entsprechend hohe Abfindung.

Auch um die Immobilen wird gestritten. Zu diesen zählen eben die 30-Zimmer-Villa in Salzburg, in der Ralf immer wieder gesehen wird, eine Villa in Düsseldorf und ein Ferienhaus in Saint-Tropez.