Richard Lugner zum ersten Mal wieder im Büro

Nach Krankenhausaufenthalt

Richard Lugner zum ersten Mal wieder im Büro

Nach seinem 29-tägigen Spitalsaufenthalt ist Richard Lugner das erste Mal wieder am Weg ins Büro.

„Ich hatte fast ein komplettes Generalservice und bis auf die Knochenheilung ist fast alles wieder gut!“ Richard Lugner kommentiert seinen 29-tägigen Spitals-Aufenthalt mit Humor.
 
Seit Samstag ist er nach Zwischenstopp beim Friseur wieder daheim - doch eine Pause gönnt er sich trotzdem nicht. Schon heute ist er wieder am Weg ins Büro - mit Krücken, aber wohlauf.
 
© Privat
 
© Privat
 
Bereits Ende Oktober will Lugner wieder aufs Society-Parket. Bis dahin stehen noch einige Physiotherapie-Stunden an, doch der Baulöwe ist zuversichtlich.