Charlène: 1. Skiurlaub mit ihren Zwillingen

Fürstenpaar posierte in der Schweiz

Charlène: 1. Skiurlaub mit ihren Zwillingen

Die Familie ist für die Ex-Schwimmerin zur Zuflucht geworden.

Privat. Nach Kate ist auch Charlène von Monaco das erste Mal mit ihren Zwillingen Jacques und Gabrielle auf Skiurlaub. Allerdings nicht im schönen Österreich, wo ihre Verwandtschaft traditionell die Pisten unsicher macht, sondern im noblen Gstaad in der Schweiz.

Dort ließ sich die Fürstin beim Rodeln, Schlittenfahren und gemütlich vor dem Kamin ablichten. Paris Match zeigt die exklusiven Fotos am Cover ihrer neuen Ausgabe.

Die Familie ist für die Ex-Schwimmerin auch zur Zuflucht geworden. Nur selten nimmt sie noch Termine wahr. Die Kinder sind auch zum Verlieben!