Meghan Harry Sussex

Erstaunlich

Für Meghan: Darauf verzichtet Harry jetzt

Die royale Familie ist Meghan dafür nun äußerst dankbar

Seinem Ruf als Party-Löwe kommt Prinz Harry nun wohl nicht mehr nach. Wie der britische „Daily Express“ berichtet, soll der 34-Jährige derzeit nämlich völlig auf Alkohol verzichten. Damit zeigt sich der Prinz solidarisch mit seiner Frau Meghan, die bekanntlich schwanger ist.

Harry geht aber sogar einen Schritt weiter. Dem Bericht zufolge soll der 34-Jährige nämlich völlig auf Koffein verzichten. So trinkt der 34-Jährige derzeit nicht einmal Kaffee und Tee. Meghan soll Harry nun sogar von einem veganen Speiseplan überzeugen.

Die royale Familie ist Meghan jedenfalls dankbar. Harry sei nun viel ausgeglichener und entspannter. Die neue Lebensweise tut dem Prinzen offensichtlich gut.