Harry und Meghan vor Rückkehr nach London?

Geheimplan

Harry und Meghan vor Rückkehr nach London?

Megxit erschütterte britisches Könighaus - dennoch steht offenbar eine Überraschung bevor

Prinz Harry und seine Meghan haben all ihre royalen Pflichten abgelegt und sind nach Kanada geflüchtet. Dort sieht man zwar eine freudestrahlende Meghan und einen zufriedenen Harry, dennoch könnte es bald eine überraschende Rückkehr geben. Der Grund sollen die Tücken des Lebens in Kanada sein.

Harry und Meghan haben ihre Zelte - zumindest vorübergehend - auf Vancouver Island aufgeschlagen. Paparazzi-Bilder zeigen eine glückliche kleine Familie und genau darin liegt auch das Problem. In Kanada sind die Gesetze zum Schutz der Privatsphäre und gegen aufdringliche Paparazzi deutlich lockerer als in England. Zudem ist die Kostenfrage bezüglich der Security des ehemaligen royalen Paares noch immer nicht geklärt.

Deswegen haben Prinz Charles und Prinz William einen spektakulären Geheimplan ausgeheckt. Wie "The Express" berichtet, sei man im Palast besorgt, weil Harry, Meghan und Sohn Archie "außerhalb der schützenden Umgebung der Familie verwundbar sind". Deswegen hätten Charles und William der kleinen Familie ein auf "Liebe und Zuneigung" beruhendes Angebot gemacht. Demnach sollen Harry und Meghan nach Großbritannien zurückkehren können, ohne ihre offiziellen königlichen Aufgaben wieder wahrnehmen zu müssen. Ob das glückliche Paar das Angebot tatsächlich annimmt, darf aber bezweifelt werden.