König Felipe & Prinzessin Cristina

Geldwäsche & Steuerbetrug

König Felipes Schwester wird angeklagt

Vorwurf der Geldwäsche gegen Cristina und Ehemann Inaki Urdangarin.

Cristina, die Schwester des spanischen Königs Felipe, steht nach einem Medienbericht wegen eines Finanzskandals kurz vor einer Anklage. Nach Informationen der Zeitung "El Mundo" wirft Ermittlungsrichter Jose Castro Cristina gemeinsam mit ihrem Ehemann Inaki Urdangarin Geldwäsche und Steuerbetrug vor.

Eine Entscheidung wird am Mittwoch erwartet, hieß es am Montag in Madrid. Der Skandal hatte das Vertrauen der Spanier in die Monarchie tief erschüttert.

Diashow: Königin Letizia & König Felipe von Spanien: Alle Bilder vom Thronwechsel

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Autokorso durch Madrid.

Autokorso durch Madrid.

Autokorso durch Madrid.

Autokorso durch Madrid.

Autokorso durch Madrid.

Autokorso durch Madrid.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Spaniens König Felipe VI. ist als neues Staatsoberhaupt des Landes vereidigt worden. Der 46-jährige Monarch schwor im Madrider Parlament, die in der Verfassung festgelegten Aufgaben zu erfüllen. Die feierliche Zeremonie fand auf einer gemeinsamen Sitzung beider Parlamentskammern statt. Die neue Königin Letizia (41) sowie die Töchter Leonor (8) und Sofía (7) saßen bei der Zeremonie neben dem neuen König.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Spaniens abgedankter König Juan Carlos hat seinem Nachfolger Felipe VI. die Schärpe des Oberbefehlshabers der Streitkräfte umgelegt. Der militärische Akt im Madrider Zarzuela-Palast bildete am Donnerstag den Auftakt zu einer Reihe von Zeremonien zum Amtsantritt des neuen Monarchen.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.

Die besten Bilder aus Spanien.