Meghan Markle

Royals

Meghan Markle: Besuch bei Harry

Artikel teilen

Die Schauspielerin nutzt Drehpause für einen Besuch bei ihrem Prinzen.

Gerade erst wurde bekannt, dass Meghan Markle, die neue Freundin von Prinz Harry, die Produzenten der TV-Serie Suits um ein paar Tage Urlaub bat. Jetzt wissen wir auch, wo sie diesen verbringt: in London, bei ihrem Herzblatt. Die Schöne wurde beim Shoppen erwischt, berichtet die Daily Mail.

Shopping-Ausflug

Gesehen wurde Meghan auf der Kensington High Street, nur einen Katzensprung entfernt vom Kensington-Palast, Harrys Wohnsitz. Die Aktrice soll bei ihrem Ausflug unter anderem bei Whole Foods, einem Bio-Supermarkt, eingekauft haben. Mit vollen Taschen kehrte sie in den Palast zurück. Gekleidet war die 35-Jährige dabei ganz unauffällig: Gummistiefel, Leggins, dunkle Wachsjacke und eine braune Baseball-Kappe, die Harry gehört.

Familientreffen

Vielleicht nutzt Harry die Gelegenheit, seine neue Liebe der Familie vorzustellen: Prinz William ist gerade in London und residiert ebenfalls im Kensington-Palast. Papa Charles kehrt dieses Wochenende aus Bahrain zurück und auch die Queen weilt gerade in der Hauptstadt. Es sind also fast alle da. Nur Herzogin Kate könnte fehlen: Sie lebt mit Will und den Kids auf ihrem Landsitz Anmer Hall. 

OE24 Logo