Prinz William Royals

Einblicke in Privatleben

Prinz William verrät süßes Morgenritual seiner Familie

Hin und wieder lässt Prinz William private Einblicke in sein Familienleben zu.

Selten sprach Prinz William (39) so ausführlich über seinen Alltag, wie im Apple-Podcast "Time to Walk". Dabei verrät er unter anderem ein süßes Morgenritual mit Herzogin Kate (39) und der Familie. "Meine Kinder haben die Musikbegeisterung meiner Familie geerbt", beginnt er. So würden Prinz George (8), Prinzessin Charlotte (6) und Prinz Louis (3) allmorgendlich eine regelrechte Tanzparty in der Küche veranstalten.

William: "Meist streiten Charlotte und George, welches Lied morgens gespielt wird. Ein Song, den beide lieben, ist Shakiras 'Waka Waka'. Besonders Charlotte spielt dann verrückt, rennt in ihrem Ballettzeug durch die Küche. Und Louis versucht, es ihr nachzumachen."

Dann spricht Prinz William über das für ihn prägendste Lied aus seiner Kindheit: "Das Lied, das mich bis heute begleitet, ist Tina Turners ,Simply The Best‘! Meine Mutter sang es aus voller Kehle mit, als sie Harry und mich zum Internat fuhr. Hinten im Auto zu sitzen und zu singen, das war ein echter Familienmoment."

 

"Wenn ich ihn heute höre, ruft er viele Erinnerungen an meine Mutter wach", so William über Lady Di, die im Alter von 36 Jahren starb.