Prinzessin Madeleine, Chris O'Neill, Prinzessin Leonore

Neue Fotos der Mini-Prinzessin

Madeleine: Leonore ist ihr ganzer Stolz

Die kleine Familie ist für Leonores Taufe bereits nach Stockholm gereist.

Dass die kleine Leonore der ganze Stolz ihrer Eltern ist, kann man an den Gesichtern von Prinzessin Madeleine und Ehemann Chris O'Neill deutlich ablesen. Auf neuen Fotos, die das schwedische Königshaus nun von seinem jüngsten Mitglied veröffentlichte, lacht Mama Madeleine ihre süße Tochter freudig an und auch Papa Chris ist zumindest ein kleines Grinsen zu entlocken, als er sein Baby im Arm hält - er ist ja sonst nicht der, der auf Fotos viel lächelt.

Schon in Schweden
Ganz entspannt und friedlich liegt das drei Monate alte Mädchen bei Mama und Papa. Welche Aufregung ihr mit ihrer Taufe am 8. Juni bevorsteht, kann Leonore noch gar nicht wissen. Die kleine Familie ist für diesen Anlass bereits gestern Früh in Madeleines Heimat Stockholm gelandet. Laut der Zeitschrift Expressen verließen sie das Flugzeug über einen Seitenausgang und wurden am Flughafen von Hofangestellten in Empfang genommen.

Dann ging es schnurstracks in die eigens für sie renovierte Wohnung im Komplex des königlichen Hofstalls, wo König Carl Gustaf und Königin Silvia ihrer kleinen Enkeltochter auch schon einen Besuch abstatteten. Das schwedische Volk freut es bestimmt, die Mini-Prinzessin endlich persönlich kennenlernen zu dürfen.