Queen

royals

Queen sagt ihre Gartenparty ab

Artikel teilen

Große Enttäuschung gibt es zurzeit bei den Fans von Queen Elizabeth II. 

Schade. Es ist das royale Event des Sommers, wenn Queen Elizabeth II. zur großen Gartenparty auf ihr Schloss Balmoral in Schottland lädt. Hunderte Gäste erweisen der Monarchin dort normalerweise die Ehre. Jetzt wurde bekannt, dass das elitäre Get-together dieses Jahr leider nicht stattfinden wird. Stattdessen soll es nur ein „kleines, privates Event“ geben, zu dem die Familie geladen ist. Die Enttäuschung darüber ist nicht nur bei den Fans groß, sondern auch aus dem Palast sickerte durch, dass sich etliche Royals bereits auf ein Treffen mit der Queen gefreut hätten.

Zukunft. Experten deuten die Absage als Zeichen für eine ungewisse Zukunft der Königin. Dazu wurden weitere royale Termine ­abgesagt, um Elizabeth II. zu schonen. Insider wollen wissen, dass ihr Zustand sogar „alarmierend“ sei.

© Getty Images
Queen
× Queen

Einen Termin will die Queen aber unbedingt wahrnehmen. Nach dem Rücktritt Boris Johnsons wird sie den neuen Premierminister Englands empfangen. 

OE24 Logo