So feiern die Stars Ostern

Religiös bis bunt

So feiern die Stars Ostern

Der Oster-Report bei Österreichs VIPs.

Entspannung gibt es für die Dancing Stars am Osterwochenende keine: Am Karsamstag war ausnahmsweise die Show. Und heute am Ostersonntag wird am Nachmittag schon wieder trainiert. „Wenn Kathrin und ich die Ostereier suchen, dann denken wir uns schon die neue Choreografie aus. Denn wir haben einen Tag weniger zum Trainieren“, so Vadim Garbuzov.

Der gebürtige Ukrainer feiert Ostern seit vielen Jahren am Bauernhof. Die Eltern seiner Freundin und Tanzpartnerin Kathrin Menzinger sind Marchfeld-Bauern. „Meine Mutter versteckt noch immer Oster­eier und Süßigkeiten im ­Garten“, so Menzinger. Ein Brauch, den der gebürtige Ukrainer Vadim Garbuzov nicht kannte. „Beim russisch-orthodoxen Osterfest gibt es keine Ostereier“, so Vadim.

Evangelium
Ostereier werden bei Dancing Star Biko Botowamungu keine gesucht. Der gläubige Baptist versammelt einen Großteil seiner sieben Kinder um den Ostertisch. „Ich lese die Passagen der Auferstehung aus dem Lukas- und dem Johannes-Evangelium. Und am Nachmittag treffe ich mich mit Freunden aus der Baptisten-Gemeinde“, so Biko.


Feine Ostereier
Für den quirligen Dancing Star Susanna Hirschler ist Ostern ein Familienfest. Gemeinsam mit ihrem Lebens­gefährten und ihrer Mama freut sie sich auf ein köstliches Osterfrühstück.

Diashow: So feiern die Stars Ostern

So feiern die Stars Ostern

×