Sylvie van der Vaart

Stars24

Sylvie van der Vaart hat Brustkrebs

Artikel teilen

In frühem Stadium erkannt: Die 31-Jährige wurde erfolgreich operiert.

Was für ein Schock: Sylvie van der Vaart (31), TV-Moderatorin und Fußballer-Gattin, wurde vor einem Monat mit der Diagnose Brustkrebs konfrontiert. Wie die deutsche Bild Zeitung berichtet, wurde die Krankheit in einem frühen Stadium entdeckt. Die gebürtige Holländerin hatte Glück: Die Krankheit wurde in einem frühen Stadium erkannt, es wurde keine Metastasen in ihrem Körper gefunden.

Mittlerweile wurde Sylvie erfolgreich operiert. Ihr Onkologe versicherte ihr vollständige Genesung. Im Urlaub mit ihrem Mann, Star-Kicker Raffael van der Vaart, erholt sie sich jetzt. Ab Juli wird Sylvie van der Vaart sich einer präventiven Chemotherapie unterziehen.

Der Anwalt der van der Vaarts lässt via Bild ausrichten: "Sie möchten diese schwierige Periode ganz privat verarbeiten."

OE24 Logo