Halloween bei ''Dancing Stars''

Gruselshow nach einer Woche Pause

Halloween bei ''Dancing Stars''

Die Promis und Profis haben diese Woche Pause und kommen gruselig zurück.

 

Nachdem Boxer Marcos Nader letzten Freitag gehen musste, dürfen sich die verbliebenen sieben Paare diese Woche eine Auszeit gönnen. Die nächste Show findet erst am 30. Oktober statt. Und die wird es so richtig in sich haben. Unter dem Motto „Halloween“ dürfen sich Fans der Dancing Stars schon jetzt auf einen Gruppentanz zu Michael Jacksons Thriller freuen. Dazu werden die einzelnen Paare auch ein „unheimliches“ Solo hinlegen.

Zittern & Tanzen

So steht für Favoritin Silvia Schneider nach ihrem tränenreichen Auftritt von letzter Woche ein heißer Paso doble zur Titelmusik von Fluch der Karibik auf dem Programm. Ihre schärfste Konkurrentin Edita Malovcic wird einen Wiener Walzer zu – passend zum Show-Motto – Wiener Blut aufs Parkett legen. Zittern müssen einmal mehr Ex-Kicker Andi Ogris, der eine Rumba zum Rolling-Stones-Song Living In A Ghost Town hinlegen wird und Opern-Diva Natalia Ushakova mit einem Tango zum Munsters-Titelsong.

Dancing Stars 2020: Wer soll gewinnen?

Bisheriges Ergebnis der Abstimmung:

Silvia Schneider 32%
Michaela Kirchgasser 46%
Cesár Sampson 21%