Gilmore Girls: Das sind die letzten vier Worte

Achtung Spoiler!

Gilmore Girls: Das sind die letzten vier Worte

Endlich sind sie wieder da. Am Freitag stellte Netflix vier neue Folgen der Kultserie Gilmore Girls online.Gilmore Girls: Ein neues Jahr ist etwa zehn Jahre nach dem Ende der letzten Staffel angesiedelt und zeigt ein Jahr im Leben von Lorelai, Rory und Co. Jede der Episoden spielt in einer Jahreszeit. Los geht es mit dem Winter. Es folgen - in logischer Reihenfolge - Frühling, Sommer und Herbst. 

Das Serien-Comeback wurde von Fans sehnsüchtig erwartet. Besonders gespannt waren viele natürlich über die vier mysteriösen letzten Worte. Serienschöpferin Amy Sherman-Palladino hatte bereits im Vorfeld angekündigt, dass sie im Comeback der Gilmore Girls endlich die Chance bekommt, die Show mit den vier mysteriösen Worten zu beenden, die sie von Anfang an im Kopf hatte.

ACHTUNG, SPOILER! oAb hier nur weiterlesen, wenn Sie wissen wollen, was geschieht.

Nun war es endlich so weit. Am Schluss der letzten Folge wurden die vier letzten Worte enthüllt. Und das sind sie:
Rory: Mom?
Lorelai: Yeah?
Rory: I'm pregnant.

Danach endet die Folge und damit voraussichtliche auch die Serie. Dass nicht geklärt wird, wer der Vater des Babys ist, lässt nun die Fan-Community ausflippen. Tausende appellieren im Netz, dass die Kult-Serie nicht so enden darf. Andere sind hingegen zufrieden und finden das Ende perfekt.

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden
Jetzt Live
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen
Jetzt NEU

oe24.TV im Livestream: 24 Stunden News!

Live auf oe24.TV 1 / 11

Top Gelesen 1 / 10

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum