Der Finalist zeigt viel Haut

"Große Chance"

Der Finalist zeigt viel Haut

Der Sänger und Poet Bernhard Reider zeigt im TV Körpereinsatz.

Körpereinsatz. Am vergangenen Freitag flogen Bernhard Reider vor allem die Herzen der weiblichen Zuschauer zu, als er im Halbfinale der ORF-Show Die große Chance mit seinem selbst komponierten Lied Schliaf her zu mir/I find di afoch wunderschee um einen der Finalplätze kämpfe. Der selbst ernannte Poet schaffte tatsächlich den Einzug in die Finalshow. Dass er sich nicht nur auf den gefühlvollen Einsatz von Schmusetexten, sondern auch anderer Vorzüge versteht, beweist Reider mit einem freizügigen Foto auf seiner Homepage www.bernhard-reider.at.