Konny Reimann

Neuanfang

Konny Reimann zieht nach Hawaii

Der Kult-Auswanderer kehrt mit Familie Texas den Rücken und übersiedelt.

In Texas hat Konny Reimann mit seiner Familie das geschafft, was den wenigsten Auswanderern gelingt. "Am 07.07.2004 sind wir von Hamburg nach Texas gezogen. Und haben uns hier mit viel Arbeit 'Konny-Island 2' aufgebaut. Mit einem Leuchtturm-Haus und inzwischen vier Gästehäusern", fasst er auf seiner Homepage seinen Erfolg zusammen. Doch mit Texas ist nun Schluss, denn die Reimanns ziehen um.

Neustart
Und zwar nach Hawaii, wo die Familie noch einmal von vorne anfangen will. Das Anwesen in Texas wollen die Reimanns um 675.000 Dollar verkaufen und mit dem Geld in Oahu ihr neues Bauvorhaben, zwei Ferienwohnungen umsetzen. "Nun zieht es uns weiter und wir werden alles verkaufen und 'Konny-Island 3' in Oahu, Hawaii eröffnen", kündigt der Kult-Auswanderer an. Bestimmt werden auch bei diesem Umzugs-Abenteuer die Kameras mit dabei sein.