Mischa Barton

Offene Worte

Mischa Barton: Darum verließ sie "O.C."

Bei "Dancing With The Stars" spricht sie über Zeit nach der Serie.

O.C. California machte Mischa Barton über Nacht zum großen Star. Umso überraschender war damals die Nachricht, dass sie aus der Serie aussteigen will. Bei Dancing With The Stars erzählt die Schauspielerin, warum sie der Show und schließlich ganz Hollywood den Rücken kehrte.

Diashow: Mischa Barton bei "Dancing Stars"

Mischa Barton bei "Dancing Stars"

×

    Gefangen
    "Ich hatte das Gefühl, ich wäre in einer Maschine gefangen und komme nicht hinaus, also bin ich zurück nach England gegangen. Während ich O.C. machte, kam ich irgendwann an einen Punkt, an dem ich merkte, dass ich keinen Spaß mehr daran hatte. Es war Zeit, einen Schritt zurückzugehen", erklärte sie. "Ich bin einfach an dem Punkt angekommen, an dem ich Raum brauchte. Ich musste wiederfinden, was ich daran liebte, eine Schauspielerin zu sein", so Barton.

    Skandale
    Leider bedeutete dieser Schritt zurück für die 30-Jährige den totalen Absturz und ein Skandal jagte den nächsten. Drogen-Exzesse, Nervenzusammenbrüchen, Alkohol-Skandale und sogar ein Gefängnisaufenthalt sorgten für viele negative Schlagzeilen.