Der Bachelor: Clea-Lacy, Sebastian Pannek

Endlich

Mit IHR knutschte der Bachelor

Langsam wird's heiß: Die erste Knutscherei. Und: Vier sind raus.

Das hat aber gedauert: Nach Wochen das langsamen Herantastens ging Bachelor Sebastian Pannek diese Woche endlich auf Tuchfühlung. Clea-Lacy ist die Erste, die mit im Knutschen durfte. Bevor es dazu kam, lud er die Bürokauffrau und ihre Konkurrentin Cara zum Gruppendate. Die Ladys machten mit Sebastian einen Rundflug über Miami.

Flugangst

Das war für Clea-Lacy kein Vergnügen: Die 25-Jährige litt in der Maschine und schwitzte vor Angst. Ihr ging es so schlecht, dass der Flug schließlich abgebrochen wurde. "Ich hab gemerkt, wie mein Kreislauf versagt. Ich dachte, ich muss mich gleich auf den Boden legen oder ich übergebe mich", jammerte sie.

Trotzdem: Beim RTL-Bachelor konnte sie punkten. Zu zweit ging es dann zum Candlelight-Dinner - Cara durfte nicht mitkommen und ätzte über die "Drama-Queen". 

© RTL/Melanie Schmidt
Der Bachelor: Clea-Lacy

Clea-Lacy (25). Foto: (c) RTL/Melanie Schmidt

Gemeinsame Nacht

Clea-Lacy und Sebastian verstanden sich prächtig und die Stimmung wurde immer heißer. Sterne schauen, Händchen halten - und dann endlich die erste Knutscherei der diesjährigen Staffel. Ob es dabei blieb, wissen nur die Zwei. Sie verbrachten die Nacht zusammen. Am nächsten Tag schwärmte Clea-Lacy: "Sebastian hat in mir etwas an Gefühlen geweckt, die schon lang nicht mehr da gewesen sind."

Klar, dass sie am Ende eine Rose bekam und damit in der nächsten Runde ist. Sabrina, Julia, Cara und Jannika gingen leer aus und sind damit aus dem Rennen. 

Alle Infos zu 'Der Bachelor' im Special bei RTL.de: http://www.rtl.de/cms/sendungen/show/der-bachelor.html