ORF-Romanzen-Serie "Lilly Schönauer"

Top-Besetzung

ORF-Romanzen-Serie "Lilly Schönauer"

Ein 300 Jahre alter Bauernhof in der Steiermark dient derzeit als Film-Kulisse.

Schauspieler wie Erwin Steinhauer, Andreas Kiendl, Hilde Dalik, Michael Mendl und auch Henriette Richter-Röhl stehen derzeit im steirischen Eibiswald vor der Kamera. Ein 300 Jahre alter Bauernhof in dem kleinen Ort in der Südweststeiermark ist die Kulisse für Liebe auf den zweiten Blick, die insgesamt zwölfte Episode aus der romantischen Fernsehfilm-Serie Lilly Schönauer.

Bezahlter Urlaub
„Ich liebe die Weststeiermark, kenne die Gegend seit den 90er-Jahren sehr gut und lebe hier bei Freunden – es ist wie bezahlter Urlaub“, freut sich Steinhauer über den Drehort. Kiendl ergänzt: „Die vielen Tiere, die schöne Gegend – wir drehen ein Märchen.“

Voraussichtlich noch bis 10. August laufen die Filmarbeiten zu den Liebeswirren um Sophie (Richter-Röhl), die den Bauernhof ihres Vaters (Steinhauer) übernimmt. Nachdem sie den Heiratsantrag von Martin (Christoph von Friedl) angenommen hat, taucht plötzlich ihre Jugendliebe Julian (Kiendl) wieder auf …

TV-Tipp
Am kommenden Samstag (8. August) folgt in ORF 2 um 21.15 Uhr die nächste Lilly Schönauer-Episode: Heimkehr ins Glück u. a. mit Barbara Wussow und Albert Fortell.