Lob ist Deutschlands "Star für Baku"

Song Contest 2012

Lob ist Deutschlands "Star für Baku"

Der 21-Jährige fährt mit "Standing Still" zum Song Contest im Mai.

Roman Lob ist Deutschlands "Star für Baku": Der 21-Jährige gewann am Donnerstagabend in Köln in einem Herzschlagfinale die deutsche Vorentscheidung für den Eurovision Song Contest (ESC). Lob setzte sich mit 50,7 Prozent der Stimmen gegen die Mitfinalistin Ornella de Santis durch, für die 49,3 Prozent der Anrufer stimmten. Damit vertritt der Industriemechaniker Deutschland am 26. Mai beim ESC-Finale in Aserbaidschan.

Der als Favorit in das Finale gegangene Lob singt in Baku das Lied "Standing still", eine leicht rockige Nummer. Das Publikum durfte im Finale außer dem Teilnehmer des ESC-Finales auch das Lied auswählen. Aus den drei für Lob zur Auswahl stehenden Liedern fiel eine klare Wahl auf "Standig still". Bei der 27-jährigen de Santis entschied sich das Publikum für die Ballade "Quietly". Auch bei diesem Lied fiel das Votum klar aus.

Das Finale war die achte Show des deutschen ESC-Vorentscheids. Ursprünglich standen 20 Kandidaten zur Auswahl. Die Deutsche Lena Meyer-Landrut hatte 2010 den ESC in Oslo gewonnen und war im vergangenen Jahr beim Versuch einer Titelverteidigung in Düsseldorf Zehnte geworden.

Und hier sind die österreichischen Kandidaten

Diashow: Die zehn Kandidaten für Baku

Die zehn Kandidaten für Baku

×