Armin Assinger und Mathias Stockinger

"Die Millionenshow"

Sieger brachte auch ORF-Millionenpublikum

1,433 Millionen Zuseher sahen Mathias Stoockinger beim zocken im ORF zu.

"Als Kind wollte ich schon Multimillionär werden." Eine Million ist ihm nun zumindest schon einmal sicher - denn Mathias Stockinger ist dem 9. Dezember stolzer Gewinner der ORF-Millionenshow Doch nicht nur sich selber bescherte der Medizinstudent eine Million, auch dem öffentlich-rechtlichen TV-Sender brachte er mit seinem Sieg über eine Million Zuseher. Denn bis zu 1,433 Millionen Zuseher waren dabei, als sich der Student durch das Format zockte.


Spielen Sie mit: oe24 verlost unter allen Teilnehmern, die alle 15 Fragen richtig beantwortet haben, folgende Preise: 1x2 Tickets für "Sido, der ungekrönte König des Rap 2014 auf Tour“ am 30.3. in der Bank Austria Halle im Gasometer, 1x2 Tickets für Rainhard Fendrich – „Besser wird’s nicht“-Tour am 28.3. in der Stadthalle Wien und 1x2 Tickets für Masters of Dirt am 23.2. in der Stadthalle Wien.

Diashow: "Die Millionenshow": So holte sich Mathias Stockinger die Million

"Die Millionenshow": So holte sich Mathias Stockinger die Million

×

    Top-Quote für Assinger-Show
    Bis zu 1,433 Millionen Fans waren dabei, als Armin Assinger dem 27-jährigen Niederösterreicher die Fragen aller Fragen gestellt hat. Mit einer durchschnittlichen Reichweite von 1,216 Millionen Seherinnen und Sehern und einem Marktanteil von 41 Prozent konnten die besten Werte seit dem letzten Millionengewinn im September 2006 erzielt werden. Und auch beim jüngeren Publikum war die Sendung ein voller Erfolg: Bei den unter Fünfzigjährigen beträgt der Marktanteil 28 Prozent, ein Topwert seit Februar 2008.

    Diashow: Die TV-Highlights des Jahres 2013

    Die TV-Highlights des Jahres 2013

    ×