Supertalent Dickson Oppong

Schrecklicher Unfall

'Supertalent'-Kandidat stirbt mit nur 54 Jahren

Der ehemalige "Supertalent"-Kandidat Dickson Oppong ist mit nur 54 Jahren bei einem tragischen Fahrrad-Unfall ums Leben gekommen. Er hinterlässt seine Frau und vier KInder.

Die "Supertalent"-Familie steht unter Schock: Wie nun bekannt wurde, ist der ehemalige Kandidat Dickson Oppong bei einem Fahrradunfall ums Leben gekommen. Oppong beeindruckte Zuseher und Jury im Jahr 2010 als "menschlicher Brunnen": Bei seinen Auftritten trank er bis zu 5 Liter Wasser in wenigen Minuten und ließ die Flüssigkeit dann spektakulär aus seinem Mund herausspritzen.

Der gebürtige Ghanaer hinterlässt eine Frau und vier Kinder.