"The Voice"-Jury: Samu Haber bleibt

Es ist bestätigt

"The Voice"-Jury: Samu Haber bleibt

"Ich bin dabei!" Der Juror bestätigt auf Facebook, dass er wieder dabei ist.

Alles neu bei The Voice of Germany? Nur fast. Nach den Ausstiegen von Nena und den BossHoss-Cowboys gab der finnische Rocker Samu Haber (Sunrise Avenue) nun bekannt, dass er die Show NICHT verlassen wird. "The Voice Of Germany 2014 - Count me in / Ich bin dabei!", ließ er seine Fans via Facebook wissen.

Alles klar
Endlich seien alle Details für seine Vertragsverlängerung geklärt, schrieb er und er ist bereit für seinen Stuhl: "Also, Burschen und Mädels, geht alle zu den Auditions für die Vorauswahl und wir sehen uns dann bei den Blind Auditions... Oder hören uns zumindest. Am Anfang geht's nur um die Stimme
!!! Jeeeeeeeee!!!!!! Der Finne ist zurück!" Das sind gute Nachrichten für Fans und Macher. Denn der 38-Jährige hat sich in der letzten Staffel zum absoluten Publikumsliebling entwickelt.

The Voice of Germany geht heuer in die vierte Staffel. Neben Samu Haber werden Max Herre sowie Smudo und Michi Beck von den Fantastischen Vier in der Jury sitzen.

Diashow: Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

Eiskalt erwischt: Starfotos des Tages

×