Marcell TWM Teenager werden Mütter

Geständnis

TWM-Star Marcell: Darum landete ich auf der schiefen Bahn

Fünffachvater Marcell war im Gefängnis - er erklärt warum.

Erst unlängst wurde verlautbart, was Insider schon vermuteten: " Teenager werden Mütter "-Star und fünffacher Papa Marcell war im Gefängnis. "10 Monate scharf", aber warum es noch länger wurde erfahren die Zuseher am 5.3. in der Sendung. 

Marcell: Schwierige Kindheit

Zu den Gründen, warum er in die Kriminalität abglitt, hat Marcell eine Erklärung. Der 21-jährige Fünffachvater hatte eine alles andere als leichte Kindheit. "Als Kind habe ich das Leben nicht so kennengelernt, wie viele andere. Ich hatte keine Mutter, die mir etwas gegeben oder keinen Vater, der sich um mich gekümmert hat. Ich habe immer mit meinen eigenen Beinen im Leben stehen müssen", meint er. 

Was sonst noch passiert

Jessis Babay wird geboren! "Jetzt zum Schluss habe ich dann schon die Nerven weggeschmissen, als es extrem wurde", erklärt Jessi. In der morgigen Ausgabe von "Teenager werden Mütter" wird's emotional. Seit knapp sechs Stunden liegt Jessi, die angeblich gleich zu Beziehungsbeginn vom damals 18-jährigen Kevin schwanger wurde, in den Wehen. Auf eigenen Wunsch erfolgt die Geburt sogar ohne Kreuzstich, also ohne Betäubung. Bald wird die kleine Aurelia das Licht der Welt erblicken. Wie wird der Vielleicht-Vater Kevin reagieren?