Grönemeyer rockt ab heute Österreich

Heute Wien, morgen Schladming

Grönemeyer rockt ab heute Österreich

Erst im März dieses Jahres war Herbert Grönemeyer zu Gast in der Wiener Stadthalle. Heute gibt es ein Dacapo mit dem Meister des deutschen Pop/Rock. Mit seiner Bombastshow und jeder Menge Hits im Gepäck lässt Grönemeyer die größten Hits seiner Karriere noch einmal Revue passieren.

Dazu spielt er neue Songs aus seinem erst kürzlich veröffentlichten Album ­Tumult, das oft auch als „Soundtrack gegen den Rechtsruck“ tituliert wird. „Wir Musiker artikulieren das, was andere oft denken, aber nicht aussprechen können. Im Moment sind wir gefordert wie noch nie, damit das rechte Gedankengut nicht wie eine schimmlige Zitrone alle anderen infiziert. Hysterie ist allerdings nicht angebracht“, so Grönemeyer im ÖSTERREICH-Talk.

Hit-Marathon

Vom Opener Sekundenglück bis zum Finale rund um Immerfort hat Grönemeyer insgesamt 31 Hits im Gepäck. Einzig sein Hit Ich hab dich lieb fehlt auf der Setlist. „Das spielen wir auch wirklich nur hier, und darauf freuen wir uns selber auch. Das ist so ein ganz spezielles Freundschaftslied zwischen ­Österreich und uns“, beschwichtigt der Superstar, der es bis dato allerdings nie schaffte, den Song fehlerfrei zu singen. „Ich könnte mich bemühen, das mal richtig zu lernen oder mir den Text aufs Keyboard zu kleben, aber ich glaube, wichtiger ist, dass der Spaß zählt.“

Geplante Setlist

Sekundenglück

Bist du da

Und immer

Kopf hoch, tanzen

Bochum

Männer

Was soll das?

Vollmond

Mein Lebensstrahlen

Halt mich

Stück vom Himmel

Doppelherz

Iki Gönlüm

Fisch im Netz

Fall der Fälle

Mensch

Alkohol

Bleibt alles anders

Der Held

Morgen

Zugaben:

Der Weg

Flugzeuge im Bauch

Musik nur, wenn sie laut ist

Oh, wie ist das schön

Land unter

Demo (Letzter Tag)

Zeit, dass sich was dreht

Warum

Lebe mit mir los

Kinder an die Macht

Mambo

Immerfort

Diesen Artikel teilen:

Posten Sie Ihre Meinung

Kommentare ausblenden

Top Gelesen 1 / 3

Diese Website verwendet Cookies
Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Impressum