Inland

14. Dezember - Ereignisse in Österreich

Teilen

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1999

Am Wiener Landesgericht beginnt der Betrugsprozess gegen den ehemaligen FPÖ-Abgeordneten Peter Rosenstingl und zehn weitere Angeklagte wegen schweren gewerbsmäßigen Betrugs und Untreue.

1963

Das Südautobahn-Teilstück Leobersdorf-Wöllersdorf wird dem Verkehr übergeben. Damit sind von Wien aus 37,2 km der A2 fertiggestellt.

1752

In Wiener Neustadt wird die Theresianische Militärakademie eingerichtet.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten
OE24 Logo