Kalenderblatt

22. Februar - Ereignisse in Österreich

Diese Ereignisse haben Österreich nachhaltig geprägt.

1990

Anti-Opernball-Demonstration in Wien: Bei Ausschreitungen einer kleineren anarchistischen Gruppe werden rund 100 Personen verletzt, darunter 60 Polizisten.

1919

Bei schweren Zusammenstößen zwischen Kommunisten und Deutschnationalen in Graz sind sechs Tote zu beklagen, mehr als 50 Menschen werden verletzt.

OE24 Logo
Es gibt neue Nachrichten